Das nächste Konzert

Glanzlichter des Barock

Unter dem Titel „Glanzlichter des Barock“ veranstaltet die Stiftung Musica Sacra Westfalica am Mittwoch, 3. Oktober um 17.00 Uhr, dem Tag der Deutschen Einheit, ein besonderes Konzert in der Werner Christophorus-Kirche.

Zu Gast ist das Ensemble „Musica Antiqua Markiensis“, das auf Nachbauten von Instrumenten des 18. Jahrhunderts spielt und u. a. Johann Sebastian Bachs „Zweites Brandenburgisches Konzert“ sowie das Trompetenkonzert von Johann Anton Wenzel Stamitz musiziert. Beide Werke gelten als Meilensteine der Literatur für Trompete und Orchester. Solist ist Jörg Segtrop, der sein Studium der Barocktrompete in Amsterdam absolvierte und erfolgreich in vielen Ländern Europas konzertiert.

Der Eintritt zum Konzert kostet 15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro.

Karten sind im Vorverkauf bei Bücher Beckmann, Magdalenenstr. 2 in Werne, Tel. (02389) 25 26 erhältlich.


Orgelkonzert mit Jean-Luc Salique

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018, 17.00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Christophorus in Werne ein Orgelkonzert mit Jean-Luc Salique aus Frankreich statt.

Einladung erfolgt in Kürze.